Select Language: de | en
Veranstalter: Andreas Käther Seminar "Die sieben Kardinalstugenden" mit Führungskräften von VW Datum: April 2012 Veranstaltungsort: Kloster Benediktbeuern

Im Rahmen eines Führungskräfteworkshops „Die sieben Kardinalstugenden“ von dem Trainer Andreas Käther malte Mirja Lang mit Führungskräften von VW zum Thema Werte. Dabei ging es vor allem um die eigenen inneren Werte und auch das individuelle Kräfte- und Motivationspotenzial der eigenen Entwicklung im persönlichen und beruflichen Bereich.

Dazu stimmte Mirja Lang die Teilnehmer zunächst mit einer Meditation ein, die den Zugang zur eigenen Intuition erleichtern sollte. Dann zeigte sie eine sehr einfache Technik mit Acrylfarben und Pigmenten, die auch Ungeübte sehr schnell erlernen können. Schließlich machte sich jeder an sein ganz eigenes Wertebild. Im Hintergrund spielte klassische und meditative Musik, so dass die Athmosphäre sehr innig und trotzdem leicht sein konnte.

Anschließend wurde in einer gemeinsamen Runde das Thema „Werte“ über den Zugang des Malens, einem kreativen und schöpferischen Prozess, besprochen. Die Bilder der einzelenen wurden dabei nicht kommentiert, es ging vielmehr um die kreativen und schöpferischen Prozesse und den inneren Zugang dazu, der besonders auch im Arbeitsleben für Erfolg eine Grundvoraussetzung ist.